Kursübersicht

 
Das Medizinrad - Unser Tanz auf dem Kreis des Lebens

Medizinradwissen für Frauen mit Ritualen und Erfahrungen in der Natur
 
Die Kunst der Berührung
Ein Wochenendkurs in Ganzheitlicher Massage
 
Wege ins Herz - Eine Reise in das Innerste deines Wesens
In einer Öffnung unserer Herzen finden wir in unsere Liebe, finden wir Vertrauen und wahre Sicherheit
 
 
Schamanische Nachmittage

Schamanisches Reisen ist jahrtausende alter Weg, mit Hilfe von rhythmischem Trommeln in andere Ebenen der Wirklichkeit einzutauchen.
 
Chakrenreise
Ein Weg, dich mit deinem inneren Wissen zu verbinden und dir
deines Energiefeldes bewusst zu werden.

Schamanische Nachmittage

Schamanisches Reisen ist ein jahrtausende alter Weg, mit Hilfe von rhythmischem Trommeln in andere Ebenen der Wirklichkeit einzutauchen, um dort mit unserer Kraft, unserem Potential, unseren Träumen in Berührung zu kommen.
Auf diesem Weg können wir zu unterschiedlichen Lebensfrage Hilfe und Unterstützung aus der "unsichtbaren Welt" erhalten sowie Heilung erfahren.

Du bist eingeladen, dich vom Rhythmus der Trommel in deine Innenwelt tragen zu lassen und Neues zu entdecken.


    Einführung in Schamanisches Reisen
                        Kennenlernen deines persönlichen Krafttiers und praktische Übungen, um diese Verbindung                           zu vertiefen.

    Trance zu Großmutter Spinne
                        Das Totem der Spinne steht für Schöpfung und kreative Kraft. Ihre Spiralenergie verbindet                           Vergangenheit und Zukunft.

    Traumfänger - Das Netz der Großen Mutter
                        Die Spinne als Weberin unseres Lebensnetzes ...... An diesem Tag besteht die Möglichkeit,                            einen eigenen Traumfänger zu bauen und sich von Großmutter Spinne in sein wahres
                        Schicksalsnetz weben zu lassen.

     Licht und Schatten
                        Die große Bärin führt uns durch die dunkle Seite unserer Seele und unterstützt uns, Licht in
                        unsere Schattenwelt zu bringen.

     Geschichten aus der Dunkelheit
                        Mittels schamanischer und and. kreativer Techniken können wir auf spielerische Art negative
                        Aspekte in uns aufdecken, die verborgenen Schätze darin erkennen und beginnen, mit                                   unserem Schatten zu tanzen.


Kurszeiten:      Samstagnachmittag    

Zur Zeit finden keine Schamanischen Nachmittage statt. Bei Interesse bitte vormerken lassen.                                

Information und Anmeldung bei Elke Grokenberger:
Telefon: 030 –330 275 91

oder per E-Mail info@kunst-der-beruehrung.de Prospekt anfordern.

Nach Oben


  

Wochenendkurse in Ganzheitlicher Massage

  Diese Kurse wenden sich an Menschen, die die Kunst der Ganzheitlichen Massage erlernen möchten, um im Kreis ihrer Freunde und Partner die wohltuende Wirkung der Massage anzuwenden und zu teilen.

e Schwerpunkt des Kurses ist, mit deinen intuitiven Kräften in Kontakt zu kommen und aus deiner Mitte heraus deinen Massagepartner zu berühren. Im Vertrauen in deine Intuition gewinnst du die Fähigkeit, dem Fluss deiner Hände zu folgen – sie „wissen“ sehr genau, wo und wie zu berühren ist.

An diesem Wochenende werden grundlegende Massagetechniken und das zur Anwendung von Massage wichtige Wissen vermittelt. Wir verbinden Elemente aus der klassischen und psychischen Massage, Tiefengewebsmassage, Gelenklockerungen sowie Atem- und Energiearbeit mit Intuition und Liebe zum Körper. Jeder Teilnehmer ist nach Abschluss des Kurses in der Lage, eine fließende Ganzkörper-Massage zu geben.

 

f

 

Aus einem inneren Platz von Präsenz, Offenheit und der Verbindung mit unserer Herzensenergie, können wir dem vertrauen, was wir fühlen und spüren. Wir lernen, Massage und heilende Energie liebevoll zu verbinden. So wird Massage zur „Kunst der Berührung“.











Bei Interesse bitte vormerken lassen.

Information und Anmeldung bei Elke Grokenberger:
Telefon: 030 –330 275 91

oder per E-Mail info@kunst-der-beruehrung.de Prospekt anfordern.

Nach Oben

Chakrenreise

Ein Weg, dich mit deinem inneren Wissen zu verbinden, dir deines Energiefeldes bewusst zu werden und dein Bewusstsein für dein Licht und deine Wahrheit zu öffnen.

Der menschliche Körper ist umgeben von einem Energiefeld - Aura - das unsere körperliche, emotionale, mentale und spirituelle Gesundheit beeinflusst. Dieses Energiefeld  wird durch die Rotation von Energiezentren - den Chakren - aufgebaut und spiegelt den Fluss unserer Energie wieder.
Es ist eine der wichtigsten Quellen unserer Lebenskraft und braucht somit genauso regelmäßig Zuwendung, Reinigung und Auftanken, wie unser physischer Körper.

Dieses Seminar lädt dich ein auf eine Reise durch den Regenbogen deiner Chakren. Du kannst dein eigenes Energiefeld erkunden und energetische Zusammenhänge in deinem Körper besser verstehen lernen.

Inhalte des Seminars werden sein:
- Übungen und Werkzeuge, um für das eigene Energiefeld empfänglicher zu werden, es zu stärken und  
  zu harmonisieren
- Erforschung der unterschiedlichen Qualität der einzelnen Chakren
- Chakrameditation und Begegnung mit den Tiertotems deiner Chakren
- Aurareinigung und ~schutz
- Schulung der Wahrnehmungsfähigkeit (Hellsehen, Hellfühlen, Öffnen für innere Bilder und Botschaften)

Wenn wir beginnen, uns liebevoll und achtsam unserem Inneren zuzuwenden, kann uns unser Körper wertvolle Informationen schenken und zu einer Quelle von Kraft, Freude und Inspiration werden.

Die Arbeit mit dem eigenen Energiefeld ist ein wunderbarer Weg, unseren energetischen Zustand positiv zu beeinflussen und Veränderungen zu ermöglichen.


Nächster Kursbeginn:  18. 04. - 11. 07. 2012

7 Mittwochabende jeweils von 18 - 21 Uhr

Kursgebühr:  280 €

Die Abende finden 14-tägig statt, um eine bessere Integration des Gelernten in den Alltag zu ermöglichen.

Information und Anmeldung bei Elke Grokenberger:
Telefon: 030 –330 275 91

oder per E-Mail info@kunst-der-beruehrung.de Prospekt anfordern.

Nach Oben


Wege ins Herz - Eine Reise in das Innerste deines Wesens

Das Herz ist der Kern unseres Wesens. Je tiefer das Herz berührt ist, desto tiefer ist das Wissen, desto weniger Worte sind notwendig.
Kennen wir den Weg in unser Herz, so können wir Liebe wählen statt Angst, können Gewißheit finden statt in Unsicherheit und Zweifel zu leben.                                                                                                           Alle Antworten sind in uns zu finden, wenn wir auf die Stimme unseres Herzens hören und ihr Raum geben. Hieraus erwächst wahre Sicherheit sowie das Vertrauen in uns selbst und unsere eigene Wahrheit.

Über bewusste Hinwendung und Aufmerksamkeit zu unserem Herzen ist es möglich, sich in diesen inneren Ort der Ruhe, des Friedens und der Freude hineinzuentspannen und einfach zu sein.

An den neun Abenden nehmen wir uns Zeit, um mehr und mehr von der Peripherie in das Innere unseres Wesens einzutauchen, um die Stimme des Herzens zu entdecken.

Wir können die Wahrheit des Herzens in uns aufsteigen lassen und Antworten finden auf die Fragen                -  Was wünsche ich wirklich? Wonach sehnt sich mein Herz zutiefst?                                                            -  Welches ist meine Aufgabe, mein wahres Ziel, mein wahrer Zweck in dieser Situation?                            -  Was bedeutet es für mich, aus dem Herzen zu leben?                                                                            -  Was hält mich noch davon ab, den Weg meines Herzens zu gehen?                                                        -  Wie möchte ich meine Liebe in der Welt ausdrücken?

Wir werden eine Herzmeditation erlernen, die uns jederzeit Zugang zum ´Heiligen Raum` des Herzens ermöglicht.
Sieben Tore zum Herzen begleiten uns in der Öffnung und helfen eine innere Landkarte auf dem Weg zu uns selbst zu erstellen.
Atem, Stimme und Bewegung unterstützen uns, den Körper zu erwecken und uns als fühlendes Wesen wahrzunehmen.

Der Weg ins Herz öffnet in ein neues Bewusstsein, in ein bewusstes Sein um Liebe, Vertrauen, Licht, Heilung und Freude. Von hier aus können wir unsere Liebe auf ganz eigene Art ins Leben fließen lassen uns so mit unseren Gaben zum Wohl des Großen Ganzen beitragen.


Bei Interesse bitte vormerken lassen.                                                                

Information und Anmeldung bei Elke Grokenberger:
Telefon: 030 – 330 275 91

oder per E-Mail info@kunst-der-beruehrung.de Prospekt anfordern.

Nach Oben

Das Medizinrad - Unser Tanz auf dem Kreis des Lebens


 

Medizinradwissen für Frauen mit Ritualen und Erfahrungen in der Natur

Der Kreis des Lebens ist ein uraltes weibliches Symbol, das in vielen Kulturen auf der Welt verbreitet ist.
Die "Heiligen vier Richtungen" sind Geistwesen und gleichzeitig Kraftquellen, die jede für sich eine Lektion für uns bereithalten. 
Im Medizinrad sind alle Aspekte der Schöpfung vorhanden. Es kann wie ein Spiegel dazu verwendet werden, Dinge sichtbar und verständlich zu machen, die normalerweise nicht in unserem Blickfeld liegen.

Die vier Abende laden dich ein, einen Einblick in die vier Hauptrichtungen und ihre einzigartigen Gaben zu bekommen.

Der Osten repräsentiert die Kraft des Adlers, des Neubeginns und der Inspiration.                                                ->  Was möchte ich in mein Leben bringen? Was hilft mir, mein inneres Feuer zu entfachen?                    
Der Süden ist der Ort des Herzens, des inneren Kindes. Hier finden wir die Qualitäten von Vertrauen und Unschuld und verbinden uns mit der Kraft der Liebe.                                                                                          ->  Was motiviert mich, zu wachsen und mich zu entwickeln? Wie nähre ich meine Vision?

Der Westen ist die Richtung der Innenschau, der Großen Bärin, die uns ins Träumen führt.                                    ->  Was in mir möchte sterben, sich erneuern und heilen? Wie finde ich Gleichgewicht und Harmonie?

Im Norden finden wir den Ort der Dankbarkeit, der Akzeptanz und des Mitgefühls. Wir lernen von der Weisheit unserer Ahnen und erkennen die Kraft des Gebets.

An dem darauf folgenden Wochenende nehmen wir uns Zeit, den Kreislauf des ganzen Rades mit seinen 24 Positionen erforschen. Es zeigt all die Stationen auf, durch die wir in unserem Leben wandern. Wir nutzen das Medizinrad, um den Kreis als weibliches Symbol tiefer zu verstehen und uns bewusst auf unsere eigenen Zyklen einzustimmen.

Wir werden einen ganzen Tag draußen an einem wundervollen Platz im Oderbruch verbringen. Durch Rituale in der Natur sowei unmittelbare Erfahrungen mit den Elementen und Mutter Erde können wir unsere Verbindung zum Leben erneuern und bewusst in Kontakt mit Himmel und Erde treten. An besonderen Kraftplätzen im Freien stärken wir unsere weiblichen Wurzeln und erfahren die liebevolle Unterstützung und Freude von Mutter Erde.

Die Reise unseres Lebens auf dem Medizinrad endet nie, denn unsere menschlichen Entfaltungsmöglichkeiten sind unbegrenzt. Die verschiedenen Aspekte unseres Wesens sind wie Samen, die in sich das Potential tragen, zu großartigen Fähigkeiten heranzuwachsen. Es gilt lediglich sich ihrer zu erinnern und sie auf fruchtbaren Boden zum Wachsen und Blühen zu bringen.

Bei Interesse bitte vormerken lassen.

4 Abende und 1 Wochenende in der Natur


Information und Anmeldung bei Elke Grokenberger:
Telefon: 030 – 330 275 91

oder per E-Mail info@kunst-der-beruehrung.de Prospekt anfordern.

Nach Oben