Die Kunst der Berührung

 

e Durch tiefe und liebevolle Berührung kannst du wieder in Verbindung mit deiner Ganzheit – mit deiner Essenz und dem „Fluss des Lebens“ kommen. Sie ermöglicht dir bei dir selbst anzukommen, dich mit deinen Gefühlen zu verbinden, dein Herz zu öffnen und deine Grenzen sanft zu erweitern. Massage ist ein Weg, deinen Körper als dein Zuhause neu zu entdecken, ihm Achtung zu schenkenund dich seiner Weisheit anzuvertrauen.

Jede Erfahrung unseres Lebens ist in den Körperzellen gespeichert. Unterdrückte Gefühle, Ängste und schmerzhafte Erlebnisse manifestieren sich als Muskel- und Gewebeverspannungen. Nichts in unserem Körper ist voneinander getrennt. Rückenschmerzen sind immer auch in Zusammenhang mit der gesamten Körperstruktur zu betrachten. Schmerzen in den Schultern und Lendenpartien können auf Unsicherheiten in den Beinen und mangelnde Erdung hinweisen.

Massage schenkt diesen Bereichen Aufmerksamkeit und Zuwendung. Auf körperlicher Ebene verstärkt Massage den Lymphfluss, sorgt für eine bessere Durchblutung von Haut und Muskulatur und führt so zum Abbau von Stauungen, Muskelverspannungen und Energbieblockaden.

Rebalancing

 

d Rebalancing hat sich aus unterschiedlichen körpertherapeutischen Methoden entwickelt und ist eine Synthese aus sanfter und tiefer Bindegewebsmassage, Gelenklockerung, Atem- und Energiearbeit, Körperbewusstseinsschulung sowie Arbeit mit Gefühlen und deren Ausdruck. Chronische Verspannungen, Schmerzen, Bewegungseinschränkungen oder das Gefühl mangelnder Durchlässigkeit und Ausgeglichenheit sind oft nur über tiefe Massage und Körperarbeit zu lösen.

Rebalancing ermöglicht dir, deinen Schmerz anzunehmen, in ihn hineinzuspüren und loszulassen, sodass deine Lebensenergie wieder frei fließen kann. Rebalancing unterstützt dich darin, das Gleichgewicht zwischen deinem Körper, deinen Gefühlen und deinen geistigen Einstellungen wiederherzustellen und zu einem neuen Körpergefühl zu finden, das sich leicht und fließend anfühlt.

Zu Beginn einer Sitzung oder einer Behandlungsserie steht nach einem einführenden Gespräch das „Körperlesen“. Hierbei geht es darum, die Stärken und Schwächen des Körpers zu erkennen und so die Schwerpunkte für die folgenden Behandlungen zu bestimmen.

f Die ersten Behandlungen beschäftigen sich damit, alte Körperstrukturen aufzulösen, Spannungen freizusetzen und somit auf die „Kernsitzungen“ vorzubereiten. Die Kernmuskulatur unseres Körpers (Wirbelsäule, Muskeln des Rumpfs, des Beckens und der Oberschenkel) dient häufig dazu, tiefe Gefühle festzuhalten und unsere innerstes Wesen vor der Außenwelt zu schützen oder verborgen zu halten. Durch eine gezielte Entspannung dieser Körperzonen entsteht Ausgeglichenheit und Harmonie.

Die Folgesitzungen richten sich dann auf Integration, Ganzheit und die Entwicklung eines neuen Gleichgewichts aus. Aus der Verbindung von meinen Händen und deiner tiefen, bewussten Atmung entsteht ein wechselseitiges Zusammenspiel und Raum für Bewusstheit und Veränderung.

Rebalancing ist eine wertvolle Unterstützung für Menschen, die sich auf eine Reise zu sich selbst begeben wollen.

Empfehlenswert ist eine Behandlungsserie von 10-15 Sitzungen, um eine grundlegende und dauerhafte Veränderung der Körper- und Bewusstseinsstruktur zu erreichen.

Nach Oben

Ganzheitliche Massage

 

a


Die Ganzheitliche Massage ist eine fließende Ölmassage, bei der du dich entspannen, verwöhnen lassen und vom Alltagsstress abschalten kannst.
Du bist eingeladen, in den Moment einzutauchen und zu spüren, wie sich dein Körper neu mit Energie füllt und auflädt.
Dort wo der Verstand ruht, wandeln sich Probleme und Spannungen von selbst und es kehrt Stille und Harmonie ein.
Deine Energie kann wieder frei fließen und wohlige Wärme durchflutet deinen Körper.

Aus deiner Mitte heraus kannst du dich wieder

vertrauensvoll dem Fluss deines Lebens hingeben.

c

 

Wir alle tragen die Sehnsucht in uns, tief und liebevoll in unserem Wesen berührt zu werden. Es ist an der Zeit diese einfache Sprache – die ohne Worte auskommt – wieder in unseren Alltag zu integrieren.

 

 


Nach Oben

Chakra- und Energiearbeit

 

bDer menschliche Körper ist umgeben von einem Energiefeld – der Aura – das unsere körperliche, emotionale, mentale und spirituelle Gesundheit beeinflusst. Es ist eine der wichtigsten Quellen unserer Lebenskraft. Dieses Energiefeld wird durch die Rotation von Energiezentren – den Chakren – aufgebaut und beeinflusst. Es spiegelt den Fluss der Energien wider und zeigt auf, wie ein Mensch sein Leben lebt. Alle äußeren Einflüsse, denen wir ausgesetzt sind, zeigen sich zunächst als Veränderungen in unserem Energiefeld. Diese wiederum können schädliche Auswirkungen haben und sich oft als Krankheit auf der körperlichen Ebene manifestieren.

Bei der Chakra-Behandlung geht es darum, dieses Energiesystem auszugleichen und zu lernen, für unser eigenes Energiefeld empfänglicher zu werden. Über Berührung und Energieübertragung erhöht sich das allgemeine Energieniveau, wodurch das Immunsystem angeregt und Heilung geschehen kann. Durch eine neue Ausrichtung und gleichmäßige Öffnung der Chakras kann sich die Energie freier und wirksamer im Körper bewegen. Wir fühlen uns gesünder, vitaler – haben mehr Lebensenergie – und können so unser kreatives Potential besser entfalten.